Aktuelle Neuigkeiten

"Das verbandseigene Portal ivd24 geht live"

Das verbandseigene Portal ivd24 geht live

Hamburg, 23.06.2016 - Auf dem „Digital Day“ des IVD Nord fiel heute der offizielle Startschuss für das verbandseigene Immobilienportal ivd24immobilien.de. Damit bietet der IVD ein neues Profi-Portal für alle Immobiliensuchenden. "Frische Immobilien per Mausklick“ lautet das Motto. Denn unter www.ivd24.de finden Miet- und Kaufinteressenten zukünftig „frische“ Immobilien. Objekte, die neu in die Vermarktung kommen, werden von den Verbandsmitgliedern bevorzugt auf ivd24 eingestellt. Dies bedeutet, dass neue Immobilien rund sieben Tage früher auf ivd24 als auf anderen Immobilienplattformen zu finden sind.

"Heute haben wir bereits über 6.500 Immobilien im Angebot von ivd24 und es werden täglich mehr“, erläuterte Axel-H. Wittlinger, Vorsitzender des IVD Nord e.V., bei der Eröffnungsrede des Digital Day - Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft - des IVD Nord heute in Hamburg. "Verbandsmitglieder können ihre Immobilien erst seit wenigen Tagen in das Portal einstellen - der enorme Zulauf hat uns positiv überrascht“, so Wittlinger weiter. "Damit sind die Weichen gestellt für ein zeitgemäßes, nutzerfreundliches Immobilienportal, das bereits seit Ende letzten Jahres in Bayern und Baden-Württemberg erfolgreich im Einsatz ist und jetzt auch im Norden einen Mehrwert für Immobiliensuchende und Objektanbieter bieten wird“, ergänzt der IVD Nord Vorsitzende.

Mehrwert für die Suchenden

Dadurch, dass ausschließlich IVD-Mitglieder ihre Objekte auf ivd24 einstellen können, wird gewährleistet, dass alle Anbieter bekannt sind und real existieren. Klassische Betrugsmaschen mit gefälschten Anbieterdaten und Scheinobjekten können somit ausgeschlossen werden. Zudem prüft der Verband bei der Aufnahme neuer Mitglieder generell die Sach- und Fachkunde, den Versicherungsschutz und das Vorliegen der Gewerbeanmeldung bzw. die Erlaubnis nach 34c. Damit ist eine hohe Anbieterqualität sicher gestellt.

Die in ivd24immobilien.de angebotenen Immobilien lassen sich mit einer im Immobilienbereich bislang einzigartigen Vergleichsfunktion nebeneinander darstellen. Auf diese Weise ist es möglich, Größenangaben und Ausstattungsmerkmale von bis zu fünf Immobilien schnell und komfortabel abzulesen und ohne große Mühe zu vergleichen.

ivd24immobilien.de zeichnet sich durch eine klare, werbefreie Darstellung der Immobilien aus, was Spaß beim Suchen macht. Die Suchergebnisse werden wahlweise geografisch oder in traditioneller Listenansicht dargestellt. Die Bedieneroberfläche im Responsive Design passt sich optimal an das Endgerät des Kunden an (egal ob Smartphone, Tablet, Notebook oder PC) und ist für die mobile Nutzung optimiert.

Mehrwert für Anbieter

Neben der unbegrenzten Objekteinstellung und der geografischen Expertensuche sind diverse Features in Planung, von denen nicht nur Makler, sondern auch Verwalter und Sachverständige profitieren: Es sind sowohl Prozesshilfen für die Vermietung durch Immobilienverwalter als auch Datenabfragemöglichkeiten für Sachverständige in Vorbereitung.

"Mit dem neuen Immobilienportal bietet der IVD Nord Immobilienunternehmen eine alternative Vermarktungsplattform und Interessenten einen effizienten und effektiven Weg, ihre Wunsch-Immobilie zu finden“, erklärt der Vorsitzende des IVD Nord, Axel-H. Wittlinger.

Quelle: Immobilienverband Nord e.V.

Gefällt Ihnen? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden!

Zurück